Familienaufstellungen In einer Familienaufstellung wird typischerweise die eigene Herkunftsfamilie aufgestellt. Aber auch die Aufstellung der aktuellen Familiensituation ist möglich. Aufstellung der Herkunftsfamilie Unsere Herkunftsfamilie ist für uns sehr prägend. In ihr lernen wir: wer wir sind, wie Zusammenleben funktioniert, welche Handlungen angemessen sind, wie wir uns abgrenzen können und vieles mehr. Jedoch wissen wir, dass es keine perfekte Familie gibt. Daher nehmen wir nicht nur gute Dinge aus unserer Herkunftsfamilie mit in unser Erwachsenenleben, sondern auch belastendes Reisegepäck. Eine Familienaufstellung kann uns helfen, mit diesem Gepäck umzugehen, Mut zu bekommen nicht Gelerntes zu erlernen, unsere aktuelle Beziehung zu unserer Herkunftsfamilie zu klären, einen Mangel zu akzeptieren und versöhnter zu leben.   Aufstellung der aktuellen Familiensituation Diese Aufstellung kann uns helfen, die anderen Familienmitglieder besser zu verstehen, Missverständnisse auszuräumen, uns unserer Rolle und Verantwortung klarer zu werden, Klarheit über die Bedürfnisse und Erwartungen der anderen Familienmitglieder zu bekommen und damit einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung unseres Familienlebens zu leisten.
Start AGB
Beziehungen aufstellen
Supervisionsaufstellungen Aufstellungen mit dem “Inneren Team” Problemlösungsaufstellungen Organisationsaufstellungen Familienaufstellungen Paaraufstellungen Impressum Wer wir sind Aufstellungen - Was ist das? Ziele von Aufstellungen Arten von Aufstellungen Paaraufstellungen Familienaufstellungen Organisationsaufstellungen Problemlösungsaufstellungen “Inneres Team” Aufstellungen Supervisionsaufstellungen Termine und Kosten Anmeldung Kontakt Links